Anne Rößler

Sinus Wandgestaltung

Schwarze Sinus-Elemente auf korrodiertem Stahl

Die große bildhafte Gestaltung wurde nach Kundenwunsch angefertigt. Sie besticht durch Kontraste und zieht Aufmerksamkeit auf sich. Die schwarzen Sinus-Elemente sind in matt und glänzend ausgeführt. Sie stehen in ihrer edlen Anmutung in starkem Gegensatz zu der korrodierten Stahlfläche.

 

 Assoziation

AssoziationAssoziation Gelb

Die Becherserie Assoziation im Überblick: Durch die ungewöhnliche Form fallen die Becher stetes ins Auge. Sie haben eine weiße, glasierte Innenseite und eine farbige matte Außenseite. Sie sind in den Farben weiß, erdbeerrot, blaugrün, rosa und jeansblau erhältlich und können für verschiedene Getränke verwendet werden.

 

Preisträgerin beim Walter-Gebauer-Keramikpreis 2012

Hada florescencia

Ich wurde im Juni mit meinem Wettbewerbsbeitrag “hada florescencia” zur Preisträgerin beim Walter-Gebauer-Keramikpreis Bürgel 2012 gewählt. Das edle Schmuckset aus Collier und Ohrhängern ist aus weißem, grauem und rosanem Porzellan, textilen Rosetten in weiß, magenta und lila sowie kleinen Glasperlen hergestellt.

Foto: Jan Rößler

 

AR-Design Logo

Kontakt AR-Design:
ar-design@anneroessler.de
www.anneroessler.de
AR-Design auf facebook
www.elefimp.de
www.design-quadrat.de 

Ladenatelier:
ELEFimP
Rothenburger Straße 33
01099 Dresden-Neustadt

Onlineshops:
www.anneroessler.de
AR-Design auf DaWanda
AR-Design auf Etsy

Anne Rößler

Anne Rößler

geboren am 7. August 1981 in Spremberg

06/2001

Abitur am Erwin-Strittmatter-Gymnasium in Spremberg

08/2001 – 07/2004

Lehre zur Figurenkeramformerin (Bossiererin) an der Staatliche Porzellan-Manufaktur Meissen GmbH

10/2004 – 09/2010

Studium an der Hochschule für Kunst und Design Burg Giebichenstein in Halle im Studiengang Industriedesign, Fachrichtung Keramik-/Glasdesign

02/2008 – 07/2008

Auslandssemester an der Staffordshire University in Stoke-on-Trent, Großbritannien im Masterkurs Ceramics bei David Sanderson

09/2008 – 01/2009

Praktikum in der Dekorentwicklung bei Arzberg Porzellan – Entwurf das Dekors TRIC Colours (vorgestellt auf der Ambiente 2009 in Frankfurt/M)

seit Januar 2011

Selbstständig als freiberufliche Diplom Designerin
Produktdesign | Porzellan | Schmuck | Grafik/Layout | Interior Design

02/2011

Ausstellung meiner Diplomarbeiten auf der Ambiente 2011 im Bereich “Talents”

06/2012

Preisträgerin beim Walter-Gebauer-Keramikpreis 2012 mit dem Set “Hada Florescencia” aus Collier und Ohrringen zu dem Thema “Keramik schmückt”

06/2013

Eröffnung meines Ladenateliers ELEFimP – Der Elefant im Porzellanladen
Rothenburger Straße 33, 01099 Dresden-Neustadt

 

Messen und Ausstellungen:

seit 2010 Teilnahme mit der Gruppe “Burgschmaus” an der Blickfang Stuttgart, Designers Open Leipzig, Internationale Keramiktage Oldenburg

seit 2011 Teilnahme an verschiedenen Messen und Märkten mit Designstudio Pfeifer | Rößler | Salzwedel an der DEKUMO Stuttgart, Designgipfel Münster, Porzellanmarkt Wasserschloss Klaffenbach und anderen